Kabbalah-Engel Khavakiah - Selbstbestimmung

11.11.2015 06:00 Von: Barbara Heider-Rauter

In einer Zeit, in der wir mehr und mehr von unserem äußeren Umfeld bestimmt werden und kaum noch die Freiheit haben, unsere eigenen Ideen umzusetzen, ist es besonders wichtig, dass wir in die Kraft der Selbstbestimmung zurückfinden.Uns dabei zu unterstützen, um diese Kraft unserer inneren Freiheit zu leben, ist Engel Khavakiah für uns da. Er lässt uns die Stimme unseres Herzens stärker wahrnehmen, und er gibt uns die Kraft, um unsere persönlichen Bedürfnisse wieder in den Vordergrund zu stellen. Mit ihm an unserer Seite gelingt es uns leichter, das zu tun, was wir gerne tun wollen, anstelle uns nur noch an die Regeln, die eine extrem extrovertierte Gesellschaft aufstellt, zu befolgen. Das Wort "Selbstbestimmung" beinhaltet ja auch die Energien von "wir bestimmen selbst, wohin unsere Reise geht, wir bestimmen, wie wir sie gestalten und auch in welcher Stimmung wir unseren weiteren Weg beschreiten."

Engelprognose für 2016 - Erzengel Jeremiel

04.11.2015 06:00 Von: Barbara Heider-Rauter

Im Jahr 2016 werden die Erde und alle auf ihr beheimateten Lebewesen eine besonders kraftvolle Unterstützung von Erzengel Jeremiel bekommen. Er wird sich als Jahresregent zur Verfügung stellen und seine tief transformierende Energien zur Balancierung all unserer emotionalen Ungleichgewichte heilsam auf uns einströmen lassen.

Für die meisten Menschen wird sich die Chance für eine intensive Reise zu sich selbst ergeben.
Das Loslassen von alten emotionalen Bitterkeiten und ein tiefes Erkennen der Geschenke hinter all
den Herausforderungen wird die Folge von Jeremiels Einfluss sein.

Kabbalah-Engel Mahasiah - Trost

28.10.2015 06:00 Von: Barbara Heider-Rauter

Mahasiah stellt eine neue tiefere Beziehung zu unserer Ursprungsquelle her, er lässt uns den größeren Plan hinter all den Ereignissen unseres Lebens erkennen. Mit seiner Unterstützung haben wir die Möglichkeit, die Energie des Dienens neu zu definieren. Wir bekommen Einsichten in die übergeordneten Zusammenhänge und lernen zu verstehen, dass wir hier auf der Erde sind, um einem größeren Bild dienlich zu sein.

Engel Poyel - Flexibilität

21.10.2015 06:00 Von: Barbara Heider-Rauter

Mit Engel Poyel kommt die Leichtigkeit der spielerischen Freude wieder in unser Leben. Er zeigt uns, dass alles, was wir erfahren, immer mehrere Möglichkeiten der Interpretation und der Reaktion beinhaltet. Wir können all unsere Erlebnisse immer gleich abspielen und somit immer wieder dieselben Situationen heraufbeschwören, oder wir beginnen, unsere Reaktionen und Aktionen neu zu überdenken und völlig neu zu handeln.

Engel Hahasiah bringt uns die wundervolle Möglichkeit, den Zauber in unserem Alltag wieder wahrzunehmen. Er zeigt uns, wie herzöffnend es sein kann, wenn wir uns wieder auf die magischen Momente unseres Lebens besinnen und diese auch bewusst zelebrieren. Das kann von einem ganz außergewöhnlichen Sonnenuntergang bis zum Ruf eines unbekannten Vogels alles sein, was unser Herz auf eine seltsam tiefe Weise berührt.

Kabbalah-Engel Reohael - Lebenskraft und Mut

01.10.2015 06:00 Von: Barbara Heider-Rauter

Durch all die unterschiedlichen Aufgaben und Herausforderungen, die Du Tag für Tag bewältigen musst, verlierst Du manchmal sehr viel Kraft. Es kann sein, dass Du Dich dadurch auch immer wieder mutlos fühlst und oftmals schon am Morgen beim Aufstehen nicht weißt, wie Du den Tag wohl überstehen wirst. Die Welt, in der Du lebst, ist ein wenig rau geworden, und die täglichen Aufgaben sind so vielfältig, dass die Stunden des Tages manchmal nicht mehr ausreichen, um allem gerecht zu werden. Vielleicht entstand dadurch ein Gefühl von Ohnmacht in Dir oder auch von Unzulänglichkeit. Du suchst nach Schuld und nach Fehlern bei Dir selbst, und das lässt Dich noch stärker in die Energie von Mutlosigkeit und Versagensangst abrutschen. Deine Lebenskraft und vor allen Dingen auch Deine Lebensfreude sind dadurch geschwächt.

Hast Du auch gerade das Gefühl, dass Dein Leben ein wenig eingeschlafen ist, dass immer nur die anderen Freude, Spaß und atemberaubende Abenteuer erleben?

Engel Iah-hel ist ein Gefährte, mit dem Du wieder Lust auf Luftsprünge bekommst, er zeigt Dir die freudvollen Seiten des Lebens, er nimmt Dich mit auf eine Reise zu Deinen inneren Schatzkammern. Dort, wo Deine Ideen und Deine Leichtigkeit zu Hause sind. Was ist denn geschehen, dass Du aufgehört hast. Dein Leben als ein Abenteuer zu sehen? Wo ist Dein Unternehmergeist geblieben und wo sind Spontanität und kindliche Neugierde in Dir versteckt?

Engel Iah-hel erinnert Dich daran, dass Du jeden Tag neu gestalten kannst, dass es an Dir liegt, ob Du Dein Leben erfüllt von Freude und Begeisterung verbringst und es lebst oder ob Du es gelangweilt absitzt.

Wie gerne wollen wir doch Großes in unserem Leben vollbringen und sind auch bereit, viel dafür zu lernen und zu tun. Wir meinen manchmal, dass es wichtig ist, für Ruhm und Anerkennung zu arbeiten, und vergessen dabei immer wieder, wie viele alltägliche Kleinigkeiten unser Leben letztendlich lebenswert machen.

Immer wieder beobachte ich Klienten und Seminarteilnehmer/innen, wie sie ihr Leben auf ein großes Ereignis, welches In der Zukunft liegt, ausrichten. Sie erschöpfen sich in der Suche nach dem ganz großen Erfolg, ohne manchmal überhaupt zu wissen, was es eigentlich sein soll. Sie richten sich auf etwas aus, von dem sie noch nicht einmal ein wahres Ziel in sich benannt haben.

Erzengel Gabriel - Heilung für die Familie

29.07.2015 06:00 Von: Barbara Heider-Rauter

In einer Welt, in der es immer mehr um schneller, besser, höher, reicher, berühmter usw. geht, ist die Gefahr der Isolierung sehr hoch. Viele Menschen geraten durch die täglichen Herausforderungen in einen unglaublichen Strudel, in dem sich die Zeit um ein Vielfaches beschleunigt, die sozialen Kontakte und vor allen auch die Familienpflege bleiben dabei sehr häufig auf der Strecke. Gerade in den größeren Städten wissen viele Menschen nicht einmal mehr, wie die Nachbarn aussehen oder heißen, und Möglichkeiten, in dem gestressten Alltagsplan einzubauen, die Familie zu besuchen, sind häufig auch eher rar.

Wie oft höre ich mit einem genervten Stöhnen, dass man ja die Mutter oder die Schwester, den Bruder oder die Oma wieder einmal besuchen sollte, dass es ja dieses Familienfest gibt, zu dem man unbedingt gehen muss, und wie sehr das nervt.

Heute möchte ich Ihnen gerne einen Engel vorstellen, der ganz wunderbar hilfreich für unseren Alltag ist. Engel Ahaiah unterstützt uns dabei, in unseren inneren Frieden zu finden und unsere Kommunikation auf Frieden auszurichten. Er gehört zu den Engeln, die auf dem blauen Strahl arbeiten, und ist deshalb auch sehr um unseren Schutz bemüht.

Ich liebe es zum Beispiel sehr, Engel Ahaiah zu rufen, bevor ich ins Auto steige und losfahre. Ich bitte ihn, sein blaues Licht um mein Auto herum zu geben, und dann stelle ich mir vor, wie der blaue Lichtstrahl des Schutzes auf all den Wegen, die ich mit meinem Auto zurücklegen werde, immer ein Stück vor mir bereits da ist. Dadurch ist meine Fahrt meistens frei von Behinderungen, und ich fühle mich beschützt.

Fragt man Menschen, was sie sich am meisten wünschen für ihr Leben, dann kommt sehr häufig die Antwort: "Ich möchte gerne glücklich sein." Möchte man dann genauer wissen, was Glück für den Einzelnen bedeutet, dann kommt oft eine schöpferische Schweigepause. Viele Menschen wissen nicht genau, was der Seinszustand Glück tatsächlich für sie umfasst. Dann gibt es auch noch diejenigen unter uns, die der festen Überzeugung sind, dass es ihr Schicksal ist, unglücklich zu sein. So ein Schicksal gibt es jedoch nicht, denn der Himmel will immer, dass wir ein glückliches und erfülltes Leben führen.

Ich denke, dass das Thema Selbstliebe eines unserer ganz großen Lebensbegleiter ist. Es fällt uns unendlich schwer, uns immer genau so, wie wir sind, zu lieben. Wir begegnen täglich viel zu vielen gesellschaftlichen Idealen, vergleichen uns dann damit und fallen immer wieder in die destruktive Energiespirale der Selbstkritik, Selbstbeurteilung und Selbstverurteilung.

Auch wenn wir noch hunderte Bücher und Texte darüber lesen, wie wir uns selbst lieben können, und noch so viele Übungen dazu ausführen, solange wir nicht tief in unserem Innersten erkennen, dass wir einzigartig und mit niemandem auf dieser Welt vergleichbar sind, werden wir den Schlüssel zur Selbstliebe immer wieder aus unserem Fokus verlieren.


Seite 1 von 3