Engel - wundervolle Helfer im Alltag

08.11.2014 07:00 Von: meinavalon.com

Im Verständnis von uns Menschen ist ein Engel etwas sehr Erhabenes und auch fast schon Ehrfürchtiges, sind sie doch Gott (natürlich nur in unseren vorgefassten Meinungen) viel näher als wir Menschen. Wir sehen sie nicht als Helfer im Alltag, für all unsere kleinen und großen Unzulänglichkeiten, sondern wir meinen, sie nur dann rufen und kontaktieren zu dürfen, wenn wir ihnen einen besonderen Platz einrichten, ein heiliges Ritual veranstalten oder etwas wirklich Wichtiges mit ihnen besprechen möchten.
Nun, das mag für große Rituale auch wundervoll und richtig sein, und die Engel sind auch sehr glücklich, wenn wir sie respektvoll und achtsam behandeln, wenn wir mit ihnen höflich kommunizieren und ihre Hilfe auch mit einem dankbaren Herzen anerkennen. Sie brauchen jedoch keine Rituale, keine besonderen Zeiten, keine außergewöhnlichen Opfer von uns, sie wollen uns helfen, immer und überall und es bedarf nur eines hilfesuchenden Gedankens, und schon sind die entsprechenden Engel zur Stelle.


Seit ich mich erinnern kann, bin ich tief verbunden mit dem Reich der Engel, und ihre Botschaften sind für mich so natürlich und selbstverständlich, dass ich über viele Jahre meines Lebens gar nicht realisiert habe, dass es nicht für alle Menschen ebenso selbstverständlich ist.

Als ich anfing zu verstehen, dass viele, meistens aufgrund ihrer Erziehung, den Zugang zum Reich der Engel verloren hatten, begann ich damit, meine Erfahrungen mit den Engeln weiterzugeben und damit die Hoffnung in den Menschen wieder zu wecken, dass es mehr gibt, als nur die materielle feststoffliche Welt - die Hoffnung, dass uns der Himmel mit all seinen wundervollen feinstofflichen Wesen eine ständige Hilfe und Stütze ist, dass wir niemals alleine gelassen sind, und dass es immer eine liebevolle helfende Energie gibt, die uns einen Weg weist, um unbeschadet aus all unseren kleinen und großen Katastrophen herauszufinden. Wir sind umgeben von Engeln und lichten Wesen, für die es eine Freude ist, uns bei unseren irdischen Herausforderungen eine helfende Stütze zu sein.