Erzengel Raphael

07.11.2014 12:15 Von: Barbara Heider-Rauter

Erzengel Raphael wird auch der Heiler Gottes genannt. Damit ist die Hauptaufgabe dieses großen Erzengels schon sehr gut definiert. Was aber ist für uns Heilung? Wobei soll uns Raphael denn unterstützen?

Die meisten Unzulänglichkeiten unseres Körpers entstehen zuerst in unseren energetischen Feldern. Wir leben häufig ein Leben, das sich vom Fluss des Lebensstromes in der einen oder anderen Weise entfernt hat. Dabei ist es genau so ungesund, unglücklich zu sein, wie es ungesund ist, den Körper nicht richtig zu ernähren oder mit Suchtgiften zu strapazieren. Das Wundervolle ist, wenn wir uns entschließen, wieder auf unsere Gesundheit zu achten, dann ist unser gesamtes System im Normalfall sehr schnell wieder regenerierbar.


Seit ich mich erinnern kann, bin ich tief verbunden mit dem Reich der Engel, und ihre Botschaften sind für mich so natürlich und selbstverständlich, dass ich über viele Jahre meines Lebens gar nicht realisiert habe, dass es nicht für alle Menschen ebenso selbstverständlich ist.

Als ich anfing zu verstehen, dass viele, meistens aufgrund ihrer Erziehung, den Zugang zum Reich der Engel verloren hatten, begann ich damit, meine Erfahrungen mit den Engeln weiterzugeben und damit die Hoffnung in den Menschen wieder zu wecken, dass es mehr gibt, als nur die materielle feststoffliche Welt - die Hoffnung, dass uns der Himmel mit all seinen wundervollen feinstofflichen Wesen eine ständige Hilfe und Stütze ist, dass wir niemals alleine gelassen sind, und dass es immer eine liebevolle helfende Energie gibt, die uns einen Weg weist, um unbeschadet aus all unseren kleinen und großen Katastrophen herauszufinden. Wir sind umgeben von Engeln und lichten Wesen, für die es eine Freude ist, uns bei unseren irdischen Herausforderungen eine helfende Stütze zu sein.